Ergebnisse LM Doublette 2022

Landesmeisterschaft Doublette, Boulodrôme auf dem Sportpark des SV Boostedt am Sonnabend, 07. Mai 2022.
65  angemeldete Doublettes, 61 Doublettes am Spieltag, 1 krankheitsbedingter Ausfall, 60 spielende Doublette.

Platz 1 und  Landesmeister
Hery Andrianavalona, Oscar Hodonou (Lübecker BC)


Oscar Hodonou, Hery Andrianavalona

Platz 2 und Vizemeister
Ulrich Rodeck, Sven Strotmann (Energie Eimsbüttel)

Platz 3
Meike Goldau, Christian Schumann (Altonaer Boule Club Hamburg)


Christian Schumann, Meike Goldau, Sven Mühlsiegl, Chris Westpfahl

Für die DM Doublette am 21. und 22. Mai in Mannheim haben sich qualifiziert
Nord 1 Hery Andrianavalona, Oscar Hodonou
Nord 2 Ulrich Rodeck, Sven Strotmann
Nord 3 Meike Goldau, Christian Schumann
Nord 4 Jesko Gurkasch, Carsten Jäger

Nachrücker
Andreas Creutzberg, Frank Johannson
Rainer Hafemann, Görge Schüchler
Joao Cardoso, Peter Stahl

Die LM Doublette fand nach dem Beschluss der Landesdelegiertenversammlung (LDV) erstmals an einem Tag und im Poule-System statt. 
Erwartungsgemäß verlief nicht alles reibungslos.
Nicht für alle verständlich war das Ausfüllen der Poule-Zettel. Entweder müssen diese verbessert werden oder die Erläuterungen müssen für alle verständlich sein und ein Ansichtsexemplar ausgehängt werden. Dass die zwei Bahnen des Poules nicht nebeneinander lagen, gab gleichzeitig Anlass zur Beschwerde und zum Lob.

Die Frage an einen stets sehr kritischen Geist, der wie gewohnt negativ kritisierte, warum sein Mitglied denn keine Anträge zur Verbesserung der Verbandsarbeit an die LDV stelle (der Vorstand habe die Entscheidungen der LDV umzusetzen), beantwortet er: das habe keinen Sinn. Alle vernünftigen Anträge würden von der LDV immer abgelehnt werden!

Ein lesenswerter Bericht von Frank Johannsons über seine Eindrücke zur Premiere liest man unter den Ergebnissen.

(Das B-Turnier gewannen Husmann/Müller, nicht Lafrentz/Loth) – ist geändert!


Thomas Müller, Christian Husmann

A-Turnier

Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale und Platz 3  
Sieger Poule 1 13 Sieger Spiel 1 13 Sieger Spiel 9 13 Sieger Spiel 13 13
Andrianavalona/Hodonou   Andrianavalona   Andrianavalona   Andrianavalona/Hodonou  
Sieger Poule 16   Sieger Spiel 8   Sieger Spiel 12   Sieger Spiel 14  
Brahe/Carstens, D. 7 Gurkasch 2 Mühlsiegl 11 Rodeck 6
               
Sieger Poule 2 11 Sieger Spiel 2 13 Sieger Spiel 10 0 Verlierer Spiel 13  
Stender/Toukourou   Goldau   Goldau   Mühlsiegl  
Sieger Poule 15   Sieger Spiel 7   Sieger Spiel 11   Verlierer Spiel 14  
Goldau/Schumann 13 Creutzberg 9 Rodeck 13 Goldau/Schumann  
               
Sieger Poule 3 4 Sieger Spiel 3 5        
Mildahn/Theil   Hafemann          
Sieger Poule 14   Sieger Spiel 6          
Hafemann/Schüchler 13 Rodeck 13        
               
Sieger Poule 4 7 Sieger Spiel 4 1        
Christen/Lück   Cardoso          
Sieger Poule 13   Sieger Spiel 5          
Cardoso/Stahl 13 Mühlsiegl 13        
               
Sieger Poule 5 5            
Rousseau/Stooß              
Sieger Poule 12              
Mühlsiegl/Westphal 13            
               
Sieger Poule 6 13            
Rodeck/Strotmann, S.              
Sieger Poule 11              
Hanf/Schwertfeger 8            
               
Sieger Poule 7 11            
Baumann, F./Franke, M.              
Sieger Poule 10              
Creutzberg/Johannson 13            
               
Sieger Poule 8 13            
Gurkasch/Jäger              
Sieger Poule 9              
Carstens, R./Ryll 8            

B-Turnier

Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale  
Pfalzgraf/Schymura 13 Pfalzgraf 13 Pfalzgraf 0 Lafrentz/Loth 6
Repenning/Repenning 9 Bülow 0 Lafrentz 13 Husmann/Müller 13
               
Husmann/Müller 13 Husmann 13 Husmann 13    
Rose/Soltau 7 Giercke 2 Hasse 1    
               
Frey/Goedeke 0 Hasse 13        
Hasse/Herbst 13 Poltrock 12        
               
Lafrentz/Loth 13 Lafrentz 13        
Brutscher/Reuter 8 Ajang 7        
               
Ajang/Brandt 13            
Schneider/Wiese 6            
               
Poltrock/Schultz 13            
Kautecky/Strotmann, N. 8            
               
Giercke/Poppenberg 13            
Christ/Krellmann, N. 9            
               
Bülow/Bülow 13            
Jesko/Kähler 8            

C-Turnier

Cadrage C-Turnier
21 Boenig / Kubach Dünkler, B. / Seeger 13 1
22 Töhl / Töhl Hennig / Lebrecht 13 6
23 Paustian / Schlegel Petersen / Glunz-Petersen 13 9
24 Jahn / Ziemer Burow / Heynen 9 13
25 Biesel / Kiesewetter Andresen / Mohrkamm 13 5
26 Jungesblut, P. / Schulz, B. Jungesblut / Jungesblut 2 13
27 Regelin / Regelin Werner / Willrodt 6 13
28 Heuß / Wenig Gabler / Gabler 10 13
29 Krellmann, K. / Schwarz Bakus / Kogge 5 13
30 Martin / Tiedemann Fernandes / Lehmann 2 13
Freilos
  Brodbeck / Scharfenberg      
  Burow / Heynen      
  Cabuy / Dünkler      
  Joohs / Müller      
  Kollmus / Sobanek      
  Leese / Leese      
Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale  
Leese/Leese 11 Boenig 8 Fernandes 13 Fernandes/Lehmann 7
Boenig/Kubach 13 Fernandes 13 Burow 5 Joohs/Müller 13
               
Joohs/Müller 13 Joohs 13 Joohs 13    
Töhl/Töhl 7 Willrodt 5 Cabuy 11    
               
Cabuy/Dünkler, M. 13 Cabuy 13        
Paustian/Schlegel 8 Jungesblut 6        
               
Emken/Pryzwarra 4 Burow 13        
Burow/Heynen 13 Kollmus 10        
               
Kollmus/Sobanek 13            
Biesel/Kiesewetter 6            
               
Brodbeck/Scharfenberg 12            
Jungesblut/Jungesblut 13            
               
Bakus/Kogge 4            
Werner/Wollrodt 13            
               
Fernandes/Lehmann 13            
Gabler/Gabler 11            

Bericht zur LM Doublette Bericht

Archiv der Landesmeisterschaften erweitert

Nachdem die hier bekannten Sieger*innen sowie die Zweit- und Drittplatzierten bisher namentlich gelistet waren, ist nunmehr auch eine Übersicht der Titelträger*innen erstellt.

Gelistet sind die Plätze 1, 2 und 3
im Triplette von 2012 bis 2021, im Doublette 2011 – 2021, im Doublette Mixte von 2013 – 2021, im Tete von 2012 bis 2021, Tireur von 2012 bis 2021, im Triplette 55+ von 2013 – 2021.

Sowie  im Triplette Frauen von  2013 bis 2021 und Tireur seit Einführung 2017 bis 2021.

Ergebnisse LM Frauen 2021

17 Anmeldungen, 17 Startende. Finale am Sonnabend, 11. September mit Poule-Runde Jede*r gegen Jede*n (2 Poules á 4 und 3 Poules á 3) mit anschl. KO System der Plätze 1 sowie Plätze 2 der 4er Poule im A-Turnier und der Plätze 2, 3 und 4 der Poule Runde im B-Turnier.

1. Platz und Landesmeisterinnen 2021 Maizul Maaß-Nyamaa, Sophie Qyu Maaß, Cornelia Siburg (CdB Lübeck)
2. und Vizemeisterinnen Rosemarie Bülow, Bärbel Poltrock, Ulrike Herbst (LBC, NPC Kiel, NPC Kiel)
3. Gabriele Emken, Irene Fuhrmann, Antje Przywarra (Heide, Brammer, Idstedt)


Sophie Qyu Maaß, Conny Siburg, Maizul Maaß-Nyamaa                              Bärbel Poltrück, Ulrike Herbst, Rosemarie Bülow            Irene Fuhrmann, Antje Przywarra, Gaby Emken

B-Turnier
1. Christine Andrianavalona, Juliane Emken, Sandra Fernandes (Hamboule, BCSP, Elmshorn)
2. Beate Dünkler, Annegrete Frömling, Brunhilde Goltzsch (Lemsahl, Heide, CdB Lübeck)
3. Sabine Langfeldt, Uschi Suhrbier, Janina Walter (BSV Lübeck)
3. Katja Philippi, Monika Schwarz, Sylvia Töhl (PCN Kiel, München, Kronshagen)

                   3. Plätze
Christine Andrianavalona, Sandra Fernandes, Juliane Emken    Beate Dünkler, Brunhilde Goltzsch, Annegrete Frömling                              Kein Foto vorhanden

Zur DM fahren neben den Plätzen 1, 2 und 3, Bianca Barthel, Ulrike Rehberg, Edeltraud Röske-Weber.

Ergebnisse LM Triplette 55+ 2021

42 Anmeldungen, 41 Startende. Qualifikation an vier Orten (Breklum 4 Poules á 4, Lübeck 2 Poules á 4, Hamburg 3 Poules á 3, Heide 2 Poules á 4) am Sonnabend, 21. August 2021. Finale mit 10 Teams am Sonntag, 22. August 2021 in Boostedt.

Finale am Sonntag, 22. August, mit Poule-Runde Jede*r gegen Jede*n (2 Poules á 3 und 1 Poules á 4) mit anschl. KO System der Plätze 1 sowie Platz 2 des 4er Poule im A-Turnier und der Plätze 2, 3 und 4 der Poule Runde im B-Turnier (Cadrage von 6 auf 4).

1. Platz und Landesmeister Triplette 2021 Klaus Brodbeck, Frank Repenning, Ulrich Scharfenberg (Fehmarn, Fehmarn, Elmshorn)
2. und Vizemeister Dirk Carstens, Volker Jahn, Michael Uzarewicz (Heide, Neumünster, Heide)
3. Paul Richard Ott, Axel Pfalzgraf, Erika Schymura (Eimsbüttler Bouledoxx)

                   
Frank Repenning, Klaus Brodbeck, Ulrich Scharfenberg    Dirk Carstens, Volker Jahn, Michael Uzarewicz                   Paul Richard Ott, Erika Schymurra, Axel Pfalzgraf

B-Turnier
1. Annegrete Frömling, Heiner Petrowitz, Jürgen Schulz (Heide, Tarup, Idstedt)
2. Angela Gabler, Dietmar Gabler, Christine Wiese (LBC, LBC, CdB)
3. Paul-Martin Andresen, Renate Kaiser, Klaus Kaiser (Breklum)
3. Wilfried Bartels, Birgit Stamm, Norbert Stamm (Brammer)


Heiner Petrowitz, Annegrete Frömling, Jürgen Schulz
Angela Gabler, Dietmar Gabler, Christine Wiese

Die Sieger der Qualifikations-Poules und damit für das Finale qualifizierten Teams vom Sonnabend, 21. August 2021.

Breklum
Wilfried Bartels, Birgit Stamm, Norbert Stamm
Annegrete Frömling, Heiner Petrowitz, Jürgen Schulz
Paul-Martin Andresen, Renate Kaiser, Klaus Kaiser
Inke Jahner-Hansen, Gerd Laß, Michael Schreiter 

Lübeck
Klaus Brodbeck, Frank Repenning, Ulrich Scharfenberg
Angela Gabler, Dietmar Gabler, Christine Wiese

Hamburg
Günther Franke, Rolf Juknys, Thomas Pagel
Carsten Jaeger, Andrea Schölermann, Julia Schöne
Paul Richard Ott, Axel Pfalzgraf, Erika Schymura

Heide
Dirk Carstens, Volker Jahn, Michael Uzarewicz
Holger Erichsen, Bärbel Poltrock, Rolf Schultze

Ergebnisse LM Triplette 2021

39 Anmeldungen, 38 Startende. Qualifikation an vier Orten am Sonnabend, 14. August 2021. Finale mit 12 Teams am Sonntag, 15. August 2021 in Boostedt.

Finale am Sonntag, 15. August, mit Poule-Runde Jede*r gegen Jede*n mit anschl. KO System der Plätze 1 und 2 der Poule Runde im A-Turnier und der Plätze 3 der Poule Runde im B-Turnier.

1. Platz und Landesmeister Triplette 2021 Robin Carstens / Mathias Lafrentz / Rüdiger “Paul” Loth (Heider RindsBouleUnion)
2. und Vizemeister Felix Deutschmann / Jörg Ebrecht / David Kofi Mensah (ABC Hamburg / Boule Club de Sankt Pauli / Boule Club de Sankt Pauli)
3. Thomas Ajang / Ulrike Herbst / Andreas Wenig (NPC Kiel)

   
1. Platz Carstens, Loth, Lafrentz         2. Platz Deutschmann, Ebrecht, Mensah       3. Platz Wenig, Herbst, Ajang

B-Turnier
1. Klaus Brodbeck / Ulrich Scharfenberg / Hans Weilandt (Fehmarn / Elmshorn / Fehmarn)
2. Benjamin Boenig / Thomas Heynen /Tim Kubach (Bouledoxx / Bouledoxx / Bouelvard Wilhelmsburg)
3. Wolfgang Knief / Reinhard Soltau / Heinz Rose (Elmshorn)
3. Günter Meiners / Daniel Naiet Limane / Aymen Sfaxi (FSV Harburg)


Weilandt, Brodbeck, Scharfenberg

Die Sieger der Qualifikations-Poules und damit für das Finale qualifizierten Teams vom Sonnabend, 14. August 2021.

Idstedt
Joachim Dannenberg, Gabriele Emken, Antje Przywarra
Andreas Creutzberg, Alexandre Delearde, Wolfgang Joohs
Thomas Ajang, Ulrike Herbst, Andreas Wenig

Lübeck
Michael Dünkler, Frank Langkau, Stefan Mölter
Klaus Brodbeck, Ulrich Scharfenberg, Hans Weilandt
Felix Deutschmann, Jörg Ebrecht, David Kofi Mensah
Ulrike Rehberg, Matthias Rehberg, Mauricio Stooß

Hamburg
Benjamin Boenig, Thomas Heynen, Tim Kubach
Günter Meiners, Daniel Naiet Limane, Aymen Sfaxi

Heide
Robin Carstens, Mathias Lafrentz, Rüdiger “Paul” Loth
Sandra Fernandes, Norbert Lehmann, Johannes Petersen
Wolfgang Knief, Heinz Rose, Rainhard Soltau

Ergebnisse LM Doublette Mixte 2021

58 Anmeldungen, 57 Startende. Qualifikation an vier Orten am Sonnabend, 10. Juli 2021. Finale mit 14 Teams am Sonntag, 11. Juli 2021 in Boostedt.

Finale am Sonntag, 11. Juli, mit Poule-Runde Jede*r gegen Jede*n mit anschl. KO System der Plätze 1 und 2 der Poule Runde im A-Turnier und der Plätze 3 und 4 der Poule Runde im B-Turnier.

1. Platz und Landesmeister Doublette Mixte 2021 Beate Stüven / Stefan Mölter (FSV Harburg / Lemsahler SV)
2. und Vizemeister Ulrike und Matthias Rehberg (CdB Lübeck)
3. Julia Schöne / Carsten Jäger (ABC Hamburg)

B-Turnier
1. Ulrike Herbst / Thomas Ajang (NPC Kiel)
2. Jutta Dunker / Jürgen Schulz (? / Idstedter PC)
3. Maike Paustian / Philipp Koch (Heide) und Tatjana Weißbeck /( Robin Carstens (IPC / Heide)

Die Sieger der Qualifikations-Poules und damit für das Finale qualifizierten Teams vom Sonnabend, 10.07.2021.
Idstedt
Juliane Emken / Jörg Ebrecht
Ulrike Herbst / Thomas Ajang
Ulrike und Matthias Rehberg
Tatjana Weißbeck / Robin Carstens
Lübeck
Ilka Hasse / Peter Stahl
Christina Lescow / Klaus-Jürgen Wegener
Edeltraut Röske-Weber / Oscar Hodonou
Christine Wiese / Ahcene Belkhamsa
Hamburg
Julia Schöne / Carsten Jäger
Beate Stüven / Stefan Mölter
Heide
Heimtraut Bank / Reinhard Soltau
Jutta Dunker / Jürgen Schulz
Maike Paustian / Philipp Koch
Martina Theil / Rüdiger “Paul” Loth

Ergebnisse LM Doublette 2021

64 Anmeldungen. Qualifikation an vier Orten mit jeweils 16 Teams am Sonnabend, 05.06.2021. Finale mit 16 Teams am Sonntag, 06. Juni 2021 in Boostedt.

Finale am Sonntag. 06. Juni mit Poule-Runde Jede*r gegen Jede*n mit anschl. KO System der Plätze 1 und 2 der Poules im A-Turnier und der Plätze 3 und 4 der Poule Runde im B-Turnier.
1. Platz und Landesmeister Doublette 2021 Thom Ajang und Abdelhak Boudlal (NPC Kiel / ???)
2. und Vizemeister Mathias Lafrentz und Rüdiger “Paul” Loth (HeiderRindsBouleUnion)
3. Jörg Ebrecht und David Kofi Mensah (Boule Club de Sankt Pauli)

B-Turnier
1. Petra und Frank Repenning (Boulefreunde Fehmarn)
2. Christian Husmann und Thomas Müller (CdB Lübeck)
3. Juliane Emken und Carsten Jäger (Boule Club de Sankt Pauli / Altonaer Boule Club)

Die Sieger der Qualifikations-Poules und damit für das Finale qualifizierten Teams vom Sonnabend, 05.06.2021.
Idstedt
Thom Ajang / Abdelhak Boudlal
Moritz Falk / Matthias Rehberg
Anne Frömling / Helmut Müdder
Cosmo Nitsch / Quentin Nitsch
Lübeck
Ahcene Belkhamsa / Karim Cheikh
Klaus Brodbeck / Urlcih Scharfenberg
Petra Repenning / Frank Repenning
Uschi Suhrbier / Chalry Suhrbier
Hamburg
Jörg Ebrecht / David Kofi Mensah
Juliane Emken / Carsten Jäger
Christian Husmann / Thomas Müller
Ulrike Rehberg / Martina Theil
Heide
Robin Carstens / Felix Deutschmann
Sandra Fernandes / Norbert Lehmann
Mathias Lafrentz / Paul Loth
Heinz Rose / Reinhard Soltau