Mini Mannschaft Meisterschaft 2018

Liebe Freunde der Breitensport Turnierserie Mini Mannschaft Meisterschaft (MMM),

wir wollen diese Meisterschaft auch 2018 wieder anbieten. Dieses jedoch in abgewandelter Form. Es wurde von vielen Spielenden angeregt, dass bei der Endrunde die Mannschaften zusammen spielen, die auch die Vorrunde zusammen bestritten haben. Weil dass in 2017 nicht möglich war, haben weniger Spielende teilgenommen.

Deshalb schlage ich einen neuen Modus vor.

Eine Mannschaft wird aus vier Spielenden bestehen.
Es können pro Turnier also drei oder vier Spieler antreten. Treten vier an, darf in einem Spiel, wie in der Liga, ein Spielender eingewechselt werden (außer im Tete).
Sollte ein Spielender an einem Vorrundenturnier wegen Krankheit oder anderen Beweggründen fehlen, bleibt die Mannschaft immer noch spielfähig.

Es gibt nur noch Punkte für die Mannschaft und zwar 1. Punkt pro gewonnenen Spiel, also pro Begegnung max. 3 Punkte.
Am Ende der Vorrunde bestreiten die besten 16 Mannschaften das Endturnier.

Es sollen wieder vier Vorrunden Turniere stattfinden. Es können auch zwei Vereine zusammen einen Spieltag ausrichten, wenn sie nicht über genügend Bahnen verfügen z B. Lemsahl und Viöl oder Dingen und Segeberg, also Regional.

Das 1. Vorrunden Turnier soll in Boostedt am letzten April Wochenende 28. / 29.04.2018 stattfinden.
Das Endturnier findet im am 29. September in Segeberg statt.
Die Termine für die anderen Vorrunden Turniere werden Euch kurzfristig mitgeteilt.

Ich bitte die Mitglieder des PV Nord, sich bereits jetzt für die Vorrundenturniere bereit zu erklären und mir dieses epostalisch mitzuteilen (sport@petanque-nord.de).

Auch bitte ich um ein konstruktives Mitdenken und hilfreiche Vorschläge. Vielen Dank. 

Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß.
Gruß Peter
Referent für Sport

Regelkunde

Neuer Kurs und frei zugängliche Unterlagen.

Am Sonntag, 16.07.2017, findet in Hamburg ein weiterer Regelkundekurs statt. Die Kursleitung hat Peter Blumenröther,
Bundesschiedsrichter seit 1994.

Ort: Altonaer Museum, Altonaer Str. 23, 22765 Hamburg
Uhrzeit: 14:00 – 16:30 Uhr
Anmeldung an: cool_uhi@web.de
mit dem Stichwort “Regelkunde” und Angabe des Namens und des Vereins/der Spielgemeinschaft.

Für die Raummiete wird ein Kostenbeitrag von 5,- € erhoben.

Nachfolgend die Folien, die im Regelkundekurs Verwendung finden sowie die entsprechenden Skizzen zur freien Verfügung. 
Diese Dokumentation zu den Regelkundekursen wurde von Peter Blumenröther erstellt. Sie darf im Ganzen oder in Passagen für nicht kommerzielle Zwecke verwendet, vervielfältigt und veröffentlicht werden. Also insbesondere vom DPV, von den Landesverbänden, von den Vereinen und Spielgemeinschaften. Dabei ist die Quelle anzugeben. Das copyright liegt ausschließlich bei Peter Blumenröther.

Der PV Nord e.V. bedankt sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Peter Blumenröther für sein ehrenamtliches Engagement als “Regelkunde Beauftragter” und die von ihm durchgeführten Regelkundekurse und erarbeiteten Unterlagen.

Regelkursunterlagen

2. Turnier der Mini Mannschaft Meisterschaft

Das 2. Turnier der Mini Mannschaft Meisterschaft findet am Sonntag, 21.05.2017, in Boostedt statt.
Einschreibeschluss ist um 9:30 Uhr, Spielbeginn um 10:00 Uhr.

Der SV Boostedt bittet um verbindliche Anmeldung unter blumenroether@gmx.de

2. Turnier der Mini Mannschaft Meisterschaft

Das 2. Turnier der Mini Mannschaft Meisterschaft findet am 21.05.2017 in Boostedt statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen bitte bis zum 17.05.2017 bei peterpoehla@web.de.

Peter teilt mit, wer unangemeldet erscheint, wird nicht spielen.

Ein Catering erfolgt durch den Vereinswirt des SSV Boostedt.

Ausrichter gesucht und gefunden (Korrektur)

In der Regionalliga C wird für den Spieltag am 22.04.2017 kein Ausrichter gesucht, sondern für den Spieltag am 27.05.2017. Bitte beim Ligabeauftragten melden. Vielen Dank.

Der Ligabeauftragte bittet von weiteren Anfragen zum Ligaspielplan abzusehen. Die Veröffentlichung der Ligen wurde bereits mehrfach angemahnt, aber von Zuständigen noch nicht umgesetzt. Uns ist eine Veröffentlichung selbst nicht möglich.

Die Breitensportturnierserie Mini Mannschaft Meisterschaft wird 2017 ausgetragen.
Mangels Ausrichter finden, bis auf das traditionelle Saisoneröffnungsturnier in Einfeld, alle Turnier in Boostedt statt.

An dieser Stelle erneut ein riesengroßes Danke Schön an die Bereitschaft und das Engagement der Boulisten des SV Boostedt.

08.04.2017 Einfeld

21.05.2017 in Boostedt

24.06.2017 in Boostedt

26.08.2017 in Boostedt

07.10.2017 in Boostedt (Endturnier der besten 48)

7 Arret am 29.09.2012

Doublette Formee Turnier in Boostedt. Einschreibung bis 9 Uhr 45 und Spielbeginn um 10 Uhr.

Auf dem Bouleplatz des SV Boostedt, Bahnhofstr. 56, 24598 Boostedt.

Es werden fünf Runden gespielt. Die Begegnungen werden frei gelost, wobei darauf geachtet wird, dass sich keine Begegnung wiederholt.

Einschreibung 5,- Euro pro Person. Ausschüttung 100% plus Medaillen für Platz 1,2 und 3.

7 Arret am 29.07.2012

Der Lemsahler SV veranstaltet das dritte 7-Arret Turnier 2012 am Sonntag den 29. Juli
 Gespielt wird Triplette sm, Einschreibschluß ist 9Uhr30 und Spielbeginn 10 Uhr.
 Weitere Infos unter Breitensport.

7 Arret in Leck am 13. Mai

Der BC Südtondern richtet das zweite 7-Arret Turnier am Sonntag den 13. Mai aus.
Gespielt wird Triplette.
Einschreibschluss ist 9 Uhr 30 und Spielbeginn um 10 Uhr im Augarten in Leck.

Der BC Südtondern ist als guter Gastgeber bekannt und ich wünsche dem Turnier eine rege Teilnahme.

Turnierserie 7 Arret


Breitensportturnierserie 7 Arrêt

Ob 2015 eine 7 Arret Breitensportturnierserie stattfindet, steht noch nicht fest (12.01.2015). Bisher sind keine Meldungen für Turniereinrichtungen eingegangen.

Seitens der Mitglieder des PV Nord bestand Konsens darüber, dass die Breitensportturnierserie ein fester Bestandteil des Breitensportangebotes sein soll.

Der Modus, die Terminwahl, die Höhe des Startgeldes und die Ausschüttung soll den den Veranstaltern überlassen werden.

Das Ergebnis der Arbeitsgruppe 7Arrêt vom 08.04.2014
Die Turnierserie 7Arrêt ist eine Veranstaltung des Breitensports. Sie ist dafür gedacht, in einem weniger formellen Rahmen insbesondere Freizeitspielern und Einsteigern die Möglichkeit zu bieten, Turniererfahrung zu sammeln, sich mit anderen, erfahrenen Spielern auf unvertrauten Bahnen zu messen.

Es wird eine Rangliste nach folgenden Kriterien geführt:

  • Anzahl Siegpunkte (pro Sieg 3 Punkte)
  • Punktdifferenz
  • bei gleicher Anzahl Siegpunkte und gleicher Punktdifferenz hat der Spieler mit der höheren Turnierteilnahme den höheren Rang. Ist die Anzahl der Teilnahme auch gleich hoch, belegen die Spieler den selben Platz in der Rangliste

Die Turnierausrichter melden dem Breitensportbeauftagten

  • die Turnierteilnehmer
  • deren Anzahl Siege
  • deren Punktdifferenz

Ihnen wird von der Breitensportbeauftragten eine auf Excel basierende Turnierverwaltung, basierend auf 5 Runden, anwendbar für Supermelée, Formée 1:1, 2:2., 3:3 zur Verfügung gestellt, mit der die erforderlichen Daten generiert werden.

Die Auslosung wird manuell vorgenommen.