Erste Liga-Entscheidungen aus dem Sportausschuss

Zum Fristablauf 28.02.2021 haben sich 53 Mannschaften von 30 Mitgliedern zur Liga angemeldet. 
Alle Mannschaften der Nordliga haben gemeldet.
In der Verbandsliga hat eine Mannschaft auf ihren Startplatz verzichtet und eine Mannschaft aufgrund der Corona-Problematik nicht gemeldet.
In den beiden Oberligen haben drei Mannschaften nicht gemeldet (2 aufgrund der Corona-Problematik und eine, weil die Mixte-Regel nicht eingehalten werden kann).
Für die Regionalligen haben 24 Mannschaften gemeldet.

Der Sportausschuss beschließt, die Verbandsliga mit 6 Mannschaften stattfinden zu lassen.
Der Sportausschuss beschließt, die Oberligen durch zwei Verlierer der Oberligarelegation aus 2019 aufzufüllen. Eine Liga spielt mit 8 Mannschaften und eine mit 7 Mannschaften.
Der Sportausschuss beschließt, die Regionalligen mit jeweils 6 Mannschaften stattfinden zu lassen.

Alle Ligen mit sechs Mannschaften sollen den 1. Spieltag am 24.04. und den 2. Spieltag am 29.05. absolvieren. Kann dies aufgrund der „Corona-Regeln“ nicht möglich sein, soll der 1. Spieltag am 29.05. und der 2. Spieltag am 04.09. stattfinden.

Finden sich nicht genügend Ausrichter, werden Spieltage in Dingen stattfinden, die sich für eine Ausrichtung bereit erklärt haben.

Bei Ligen mit 8 und 7 Mannschaften werden entweder drei Großspieltage mit allen Mannschaften an einem Ort oder drei Spieltage mit je vier (bzw. 4 und 3) Mannschaften an zwei Orten gespielt.
Bei Ligen mit 6 Mannschaften hoffen wir auf eine Freigabe für Sportveranstaltungen bis zu 50 Personen, so dass ein Spieltag mit allen Mannschaften gespielt werden kann.

Mannschaften, die sich für eine Ausrichtung beworben haben und sich hier nicht wiederfinden, mögen sich bitte unverzüglich an die Geschäftsstelle wenden (geschaeftsstelle@petanque-nord.de).

Im nächsten Schritt müssen die Ansetzungen vorbereitet werden (für Spieltage mit 4, 6, 7 oder 8 Mannschaften) und die Ausrichter bestimmt werden. 

Erst wenn im Verlauf der nächsten Wochen deutlicher wird, welche kontaktarmen Sportarten ihre Veranstaltungen in welcher Größenordnung  draußen wieder stattfinden lassen dürfen, können weitere Informationen erfolgen. 

NORDLIGA
ABC Hamburg 1 und 2
CdB Lübeck 1 und 2
Boule Club de Sankt Pauli 1
Hamburger Boule Club 1
Heider RindsBouleUnion 1
Idsteder PC 1

Ausrichter: Idstedt und HBC (mind. ein, max. vier Ausrichter fehlen)

VERBANDSLIGA
Altstadt Boule Lübeck 1
Hamburger Rugby Club 1
Lemsahler SV 1
NPC Kiel 1
PFiF Ottensen 1
SV Boostedt 1

Ausrichter: Lemsahl und Ottensen

OBERLIGA A
Geest-Bouler Breklum 1
Heider RindsBouleUnion 2
Idstedter PC 2
NPC Kiel 2
SSV Brammer 1
SV Boostedt 2
Torpedo Rote Sau Neumünster 1

Ausrichter: Breklum, Boostedt, Brammer, Idstedt, Neumünster (entweder zwei Ausrichter zu viel oder einer zu wenig) 

OBERLIGA B
Bin Park Bergedorf 1
BSV Lübeck 1 (ehemals 2)
Boulefreunde Fehmarn 1
CdB Lübeck 3
FSV Harburg 1
Lübecker BC 1
Lübecker BC 2
TuS Lübeck 1

Ausrichter: Boulefreunde Fehmarn, FSV Harburg, TuS Lübeck (entweder ausreichend oder es fehlt einer, weil TuS sich für mehrere Ausrichtungen bereit erklärt hat)

REGIONALLIGA A
Boulevard Wilhelmsburg 1
Eimsbüttler Bouledoxx 1
Energie Eimsbüttel 1
Hamburger Boule Club 2
Lemsahler SV 2
Blau-Weiß Allianz Hamburg 1

Ausrichter: HBC, Lemsahl

REGIONALLIGA B
Lemsahler SV 3
Red Boule Bad Segeberg 1
SG Elmshorn 2
SSV Brammer 3
SV Boostedt 3
Torpedo Rote Sau Neumünster 2

Ausrichter: SSV Brammer, SV Boostedt

REGIONALLIGA C
Geest-Bouler Breklum 2
Geestbouler Ölixdorf 1
Heider RindsBouleUnion 3
SSV Brammer 2
Tarup UF Pétanque 1
Up’n Swutsch 1

Ausrichter: Breklum, Tarup

REGIONALLIGA D
Boulefreunde Fehmarn 2
BSV Lübeck 2 (ehemals 1)
BSV Lübeck 3
NPC Kiel 3
Red Boule Bad Segeberg 2
SG Elmshorn 1

Ausrichter: Boulefreunde Fehmarn ( es fehlt ein Ausrichter: NPC oder Red Boule?)

Verbands-Pokal 2020

Zum 2. Verbands-Pokal des PV Nord e.V. haben sich 12 Mitglieder angemeldet. Eine Anmeldung war im Spam-Ordner gelandet.

Aus Schleswig-Holstein
CdB Lübeck / Fehmarn / Heide / Idstedt / NPC Kiel / Red Boule Bad Segeberg / SV Boostedt / Torpedo Rote Sau

Aus Hamburg
ABC / HRC / PfiF Ottensen / Wilhelmsburg

Die erste Runde soll regional stattfinden und das Teilnehmerfeld auf eine 2er Potenz, in diesem Fall also 8, reduzieren.
Die erste Runde findet im Zeitraum 15.03. – 30.04.2020 statt.

Demnächst findet ihr hier die Auslosung der ersten Runde!

PV Nord Verbands Pokal 2019

Die Halbfinals sind gespielt – die Finalisten stehen fest!

Cadrage Schleswig-Holstein
Heide gegen CdB Lübeck 14:17 (Tête 4:8 / Doublette 0:9 / Triplette 10:0)

1. Runde SH
Boostedt gegen NPC Kiel 18:13 (Tête 4:8 / Doublette 9:0 / Triplette 5:5)
Red Boule gegen CdB Lübeck 4:27 (Tête 4:8 / Doublette 0:9 / Triplette 0:10)

1. Runde HH
FSV Harburg gegen ABC 2:29 (Tête 2:10 / Doublette 0:9 / Triplette 0:10)
HBC gegen HRC 0:31 (kampflos 0:12 / 0:9 / 0:10)

Halbfinale SH
Boostedt gegen CdB Lübeck 22:9 (Tête 6:6 / Doublette 6:3 / Triplette 10:0)

Halbfinale HH
ABC gegen HRC 16:5 (Tête 10:2 / Doublette 6:3 / Triplette nicht mehr gespielt)

Finale
Boostedt gegen ABC

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Für den ersten Verbands-Pokal des PV Nord haben sich neun Mitglieder mit einer Mannschaft angemeldet. Aus Schleswig-Holstein fünf und aus Hamburg vier Mannschaften.

In der ersten Runde findet für die Mannschaften aus SH eine Cadrage statt.
Das Los hat dafür Heide und CdB Lübeck zusammengeführt; beide Nordliga, Heimrecht gelost.
Die Cadrage soll bis zum 30.05. abgeschlossen sein.

Heide gegen CdB: Tête 2:4, 4:8 / Doublette 0:3, 0:9 / Triplette 2:0, 10:0 = 14:17

Für die 2. Runde (01.06. bis 15.07.) ergab die Auslosung folgende Begegnungen in Hamburg

HRC : HBC; beide Nordliga, Heimrecht gelost und 
FSV Harburg : ABC; Regionalliga : Nordliga

(Dieses Spiel hat inzwischen bereits stattgefunden; ABC gewann mit 29:2 Punkten.
Lediglich Beate Stüven vom FSV konnte Ihr Tête gewinnen, alle anderen Spiele gingen verloren).

und in Schleswig-Holstein

NPC Kiel : Boostedt; beide Verbandsliga, Heimrecht gelost; Boostedt gewinnt 18:13
Red Boule Bad Segeberg : CdB; Regionalliga – Nordliga; CdB gewinnt 27: 4

Das Halbfinale (16.07. bis 31.08.) wurde nachfolgend gelost

Sieger aus HRC/HBC gegen ABC
Sieger aus NPC Kiel/Boostedt gegen Sieger aus Red Boule/CdB

Das Finale ist geplant für den Zeitraum 01.09. und 30.09.

Wenn sich die Mannschaften einigen, kann von den Zeitfenstern abgewichen werden.